Sandstrahlen

Sandstrahlen ist eine mechanische Glasbearbeitungstechnik, bei der ein geeignetes Strahlgut mittels Luftdruck auf die Glasoberfläche gestrahlt wird. Das Strahlgut bricht dabei Glasteilchen aus der Glasoberfläche heraus, die Oberfläche wird aufgeraut und matt.

Die Rauhtiefe ist von der Korngröße des Strahlgutes abhängig. Gängiges Strahlgut ist z.B.: Quarzsand, Korund, Siliziumkarbid,…

Andwendungen

  • Glaschiebetüre

    Flächen- oder Mittelmotiv

  • Spiegel

    als Rahmenmotiv

  • Innentüre

    zB. Holztüre mit Glasausschnitt

  • Fixverglasung

    Raumtrennung – Sichtschutz